Startseite | Kontakt | Impressum | Suche | Mobil
Das Nachhilfeinstitut


Misserfolge in der Schule bewirken Pessimismus.

Neben einer besseren Organisation stellt die fehlende Motivation das größte Hindernis für einen Erfolg in der Schule dar. Das erzeugt mangelndes Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl, woraus Demotivation entsteht und der Misserfolg sich noch verstetigt. Es kommt zu Schulängsten und zu einer Gefahr eines Mobbings. Frust führt zu Lernblockaden. Auch Konzentrationsprobleme führen zu Misserfolgen in der Schule.

Selbständigkeit motiviert! Kinder sollen die Erfahrungen machen, dass sie Dinge selbst tun können, dass sie sich selbst erproben und ausprobieren können. Zur Selbständigkeit gehört auch, dass Schulkinder Hausaufgaben, Lernen und Vorbereitung auf Klassenarbeiten, Prüfungen als ihre Aufgabe und ihre eigene Verantwortlichkeit begreifen. Schule ist sozusagen der "Job" des Kindes.

Wir, ein Team von Schullehrern, bieten Ihnen einen speziell auf Ihr Kind zugeschnittenes Coaching an. Das bedeutet zum Einen die Vermittlung von besseren Lerntechniken für die Hausaufgaben wie auch Prüfungen. Dazu gehört auch eine sinnvolle Vor- und Nachbereitung der Unterrichtsinhalte. Also die berühmten Fragen: Wie bereite ich mich am Besten vor? Wann lerne ich für die Klassenarbeit? Wo finde ich Unterlagen zum Unterrichtsstoff? Was bedeutet der Inhalt?

Mit Hilfe einer breiten Palette von Techniken, Übungen und dem Willen Ihres Kindes zeigen wir Möglichkeiten auf, um diese Fähigkeit des Lernen Lernens zu steigern. Das Lernen-Müssen wird zum Lernen-Wollen. Und damit schwindet die Angst vor dem Versagen.

 


Lernen mit Spaß

Viele Kinder und Jugendliche leiden unter einer Lernstörung, obwohl sie genauso intelligent sind. Sie haben Schwierigkeiten, die Grundlagen des Lesens, Schreibens und Rechnens zu lernen, und sind dadurch nicht in der Lage, dem Unterricht problemlos zu folgen.

Die häufigsten Lernschwächen bei Kindern sind:
LRS
Dyskalkulie (Rechenschwäche)